Rezension:

Plus500 ist ein CFD-Broker, der von Israel aus operiert. Ein wichtiger Erfolg für dieses Unternehmen ist, dass es sich um ein an der FTSE 250 notiertes Maklerunternehmen handelt, das ihm den Respekt und das Prestige verleiht, die viele kleinere Makler nicht verdient haben.

Der Hintergrund des Gründungsteams liegt in der Technologie, und die firmeneigene Plattform ist die Kronenleistung des Teams. Neben dem Stolz auf seine Handelsplattform ist Plus500 stolz darauf, seine beeindruckenden Bewertungen bei Google Play und im App Store von Apple anzuzeigen, die sie als Maß für ihre Beliebtheit proklamieren. Der Broker bietet keine Forschung oder Ausbildung an, versucht jedoch, dies zu kompensieren, indem er eine Handelsplattform anbietet, die äußerst einfach zu bedienen ist.

Kundendienst:

Händler haben rund um die Uhr Zugang zum Kundensupport per Live-Chat oder E-Mail, was von Vorteil ist, da die meisten Broker den Support nur rund um die Uhr anbieten. Ein FAQ-Bereich behandelt die grundlegendsten Fragen. Die Website unterstützt 32 Sprachen, und der Kundensupport ist gleichermaßen mehrsprachig. Zugegeben, die meisten Händler benötigen niemals Unterstützung vom Support-Team eines Brokers. Im Bedarfsfall bietet Plus500 jedoch angemessene Support-Funktionen, die von über 8.100 Bewertungen hoch bewertet werden.

Ein- und Auszahlungen:

Plus500 unterstützt Überweisungen, Debit- und Kreditkartenzahlungen, PayPal und Skrill. Möglicherweise sind regionale Zahlungsmethoden verfügbar, aber aufgrund von Geotargeting-Bemühungen können vollständige Details nur innerhalb der Handelsplattform angezeigt werden (damit Händler nicht durch irrelevante Informationen abgelenkt werden). Bearbeitungszeiten und mögliche Gebühren werden nicht angegeben. In Übereinstimmung mit den AML-Anforderungen müssen der Name auf dem Handelskonto und dem Zahlungsprozessor identisch sein. Auszahlungen werden über denselben Kanal wie Einzahlungen verarbeitet. Die Ein- und Auszahlungsverfahren entsprechen denen bei anderen Maklern und scheinen den Industriestandards zu entsprechen.

Zusammenfassung:

Plus500 ist eine gut regulierte Plattform, die seit 2008 im Geschäft ist und die Erfahrung und Amtszeit bietet, die viele der jungen Makler von heute nicht haben. Auf den ersten Blick wirkt dieses Brokerage branchenführend, und seine Betriebsstatistiken sind zweifellos beeindruckend. Das beste Feature ist die große Auswahl an Vermögenswerten. Das schwächste Angebot des Brokers sind die Bereiche Bildung und Forschung.

Obwohl diese Vermittlung den Aufsichtsbehörden in vollem Umfang entspricht, ist sie in der Vergangenheit auf einige Probleme gestoßen (obwohl sie gelöst wurden, ohne dass das Unternehmen Insolvenz oder Insolvenz angemeldet hat, was ein stark positives Zeichen ist).

Die einzige Plattform von Plus500 ist die proprietäre Plattform, die für Händler sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein kann. Neue Händler werden die benutzerfreundliche Plattform lieben, und fortgeschrittene Händler werden die Einfachheit möglicherweise auch zu schätzen wissen, zumindest als sekundäre Option für Händler, die die anderen Angebote von Plus500 nutzen möchten.

Die Handelskosten für Währungspaare sind wettbewerbsfähig und machen Plus500 zu einem attraktiven Broker. Unser Fazit ist, dass Plus500 trotz einiger Mängel Vorteile bietet, bei denen es wirklich darauf ankommt – mit einem breiten Asset-Angebot, einer benutzerfreundlichen Plattform und wettbewerbsfähigen Spreads.

0
0.0 rating
0 out of 5 stars (based on 0 reviews)
Excellent0%
Very good0%
Average0%
Poor0%
Terrible0%

There are no reviews yet. Be the first one to write one.